Laser-Oberflächenstrukturierung

Feine und extrem gut dosierbare Laserstrahlung ermöglicht das reproduzierbare Funktionalisieren von Oberflächen. Hierzu zählt beispielsweise das Strukturieren von Oberflächen um die Haftreibung zu erhöhen aber auch das gezielte Einbringen von Strukturen um ein leichteres Luftgleiten zu ermöglichen und vieles mehr.

Strukturen im µm und nm Bereich

Abhängig von der verwendeten Laserwellenlänge und Pulsdauer können Strukturen im Millimeter-, Mikrometer sowie Nanometer-Bereich realisiert werden. Der Laser erweist sich hier als sehr anpassungsfähiges und relativ einfach beherrschbares Werkzeug.

2D und 3D Oberflächen

Normale Bearbeitungsoptiken lassen lediglich Strukturierungen in der Ebene zu. Beim Einsatz spezieller Optik-Systeme oder auch mechanischer Komponenten ist jedoch eine Erweiterung zur 2,5 D und 3D-Bearbeitung durchaus möglich.

%22Unsichtbare%22 Strukturierung

Durch die extreme Feinheit des Laserstrahls und die exzellente Dosierbarkeit der eingebrachten Energie ist es möglich, Strukturen so fein einzubringen, daß diese mit bloßem Auge nicht mehr sichtbar sind. Dies ist ein wichtiges Kriterium im Bereich von Sichtelementen.

Reproduzierbare Ergebnisse

Da ein Lasersystem an sich nicht verschleißt, unterliegt auch der Laser als Werkzeug an sich keinem Verschleiß. Dies ermöglich reproduzierbare Ergebnisse ohne schleichende Veränderung der Ergebnisse.

Funktionsabtrag oder gezielte Aufrauhung

Je nach Strukturform, eingebrachter Energie und gewählter Laserquelle, können sowohl feinste Strukturen – beispielsweise durch Materialsublimation – oder auch gezielt Aufrauhungen, also Materialerhebungen realisiert werden.

Funktionalisieren von Oberflächen

Auch als zwischengeschalteter Bearbeitungsschritt werden Lasersysteme eingesetzt – beispielsweise in der Vorbehandlung zu Beschichtungen aber auch zur Veränderung beispielsweise der hygroskopischen Eigenschaften von Oberflächen.

Anwendungsbilder

Sie haben Fragen zur Laseroberflächenbearbeitung oder haben ein konkretes Projekt?

Wir helfen Ihnen!

laserexperts

11 + 14 =

Neuigkeiten rund um die Laseroberflächenbearbeitung

Entlacken, Entschichten und Reinigen mit dem Laser

Mit der auf Lasertechnologie basierenden selektiven Reingung und Entschichtung können Produktionsprozesse vereinfacht, die Umwelt geschont und neue und bessere Produkte hergestellt werden. Wirkungsweisen Laser Abhängig von der Art des Lasers, der Leistung und der...

Technologie-Scouting Ultrakurzpuls-Laser (UKP)

Im Rahmen unserer Beratungsdienstleistungen haben wir aktuell Aufträge angenommen, die sich mit dem Thema Materialbearbeitung mit Ultrakurzpuls-Lasern (UKP) befassen - eine Technologie die aktuell verstärkt Einsatz in der Fertigung findet. In der modernen Fertigung...

Laseranwendungen in der Sensortechnik

Die Sensortechnik bietet eine Vielzahl an Laseranwendungen - man könnte auch sagen, ohne die Lasertechnik wäre die Sensortechnik nicht auf dem heutigen Stand der Technik. Schon seit vielen Jahren sind Laseranwendungen in der Sensortechnik weit verbreitet. Es ist...

Griffigkeit von Bedienelementen verbessern

Moderne Bedienelemente - von Elektrogeräten, im Automotive-Bereich und vielem mehr - werden gerne in ansprechenden, hochqualitativen Materialien wie beispielsweise Edelstahl ausgeführt. Natürlich vermitteln derartige Materialien eine hohe Wertigkeit, jedoch kann die...