Laserauftragschweißen

Beschädigte Formen oder Werkzeuge, ausgebrochene Kanten, Änderungen an Werkzeugen – all das kann immense Kosten verursachen, wenn man den konventionellen Weg geht. Mittels der Lasertechnologie können schnell und unkompliziert Änderungen und Reparaturen durchgeführt werden – und das verzugsarm und in höchster Qualität.

Geringe Wärmeeinwirkung

Das Laserschweißen bietet gegenüber anderen Verfahren den überragenden Vorteil, dass mit minimalstem Wärmeeintrag auch feinste Werkstücke – z.B. feingliedrige Kanten oder dünne Stege ohne oder mit nur minimalem Verzug geschweißt werden können.

Präzise Reparaturen

Speziell für feine und komplexe Reparaturen an Werkzeugen und Formen werden Lasersysteme bevorzugt eingesetzt. Aufgrund der einfachen Bedienung und der reproduzierbaren Ergebnisse, können auch ungeübte Mitarbeiter in kürzester Zeit eingearbeitet werden.

Vergütung von Oberflächen

Durch die Auswahl von geeignetem Zusatzmaterial lassen sich mittels Auftragschweißen Oberflächen auch vergüten – so können beispielsweise bei Bearbeitungswerkzeugen speziell gehärtete Kanten erzeugt werden.

Anwendungsbilder

Lasersysteme zum Auftragschweißen

Sie haben Fragen zum Laserschweißen oder haben ein konkretes Projekt?

Wir helfen Ihnen!

Laserschweißen

14 + 6 =

Neuigkeiten rund um das Laserschweißen

Adaptive Fertigung / Industrie 4.0 – Laseranwendungen

Industrie 4.0 ist mehr als nur ein Modebegriff, wenn es um konkrete Fertigungsaufgaben geht. Industrie 4.0 bedeutet auch adaptive Fertigung und hierbei kann der Laser als Werkzeug helfen. Die moderne Fertigung ist mit einer Vielzahl an Herausforderungen konfrontiert,...

Vertretung Wieser Automation und Wieser Laser

Bereits seit Anfang des Jahres vertreten wir Fa. Wieser Automation aus Scheffau in der Nähe von Salzburg in Österreich. Wir bieten unseren Kunden - vom Engineering bis zur Inbetriebnahme der unterschiedlichsten Fertigungs- und Montageanlagen - alles aus einer Hand....

Laserschweißen von Prototypen und von 3D-Druck-Teilen

Das Laserauftragschweißen als nachgeschalteter Prozess für metallische Werkstücke in geringen Losgrößen ist ein etabliertes Verfahren. Werden Prototypenteile oder (Vor-)Serienteile in geringen Losgrößen konventionell oder mittels additiver Fertigung (3D-Druck)...

Laseranwendungen in der Sensortechnik

Die Sensortechnik bietet eine Vielzahl an Laseranwendungen - man könnte auch sagen, ohne die Lasertechnik wäre die Sensortechnik nicht auf dem heutigen Stand der Technik. Schon seit vielen Jahren sind Laseranwendungen in der Sensortechnik weit verbreitet. Es ist...