Laserbeschriftung

Laserkennzeichnung, Lasermarkierung, Lasergravur

Die Laserbeschriftung ist aus der modernen Industrie nicht mehr wegzudenken. Bereits vor vielen Jahren hat die Traceability – also die Nachverfolgbarkeit – Einzug in die industrielle Fertigung gehalten.

Heute, in Zeiten von Industrie 4.0, ist eine frühzeitige und dauerhafte Kennzeichnung von Werkstücken mittels Lasertechnologie der Standard für die Zukunft.

Sowohl als inline-Systeme in Montage- und Fertigungsanlagen, wie auch als Standalone-Systeme sind Laserbeschriftungssysteme heute ein normaler Teil des Maschinenparks in zukunftsorientierten Unternehmen.

Nachverfolgbarkeit

Durch eine durchgängige, lückenlose und EDV-gestützte Kennzeichnung können Werkstücke jederzeit einem Produktionsdatum, einer Fertigungsmaschine und einem Bediener zugeordnet werden und sind von Maschine zu Maschine bis zum Warenversand identifizierbar und in Ihr Industrie 4.0 Konzept integrierbar – auch dank Datamatrix- oder Barcodekennzeichnung.

Eindeutige Produktidentifizierung

Durch die Kennzeichnung Ihrer Werkstücke mit beispielsweise Zeichnungsnummern, sind Verwechslungen bei Nach- oder Ersatzbestellungen ausgeschlossen.

Prävention von Produktpiraterie

Selbst einfache – und noch mehr hochwertige und komplexe Werkstücke – sind von Plagiaten durch Billiganbieter bedroht. Ihr Kunde wirft Ihnen ein mangelhaftes Produkt vor, doch wie können Sie sicherstellen, dass es sich um Ihr Produkt und nicht um das eines Nachahmers handelt? Indem Sie Ihrem Produkt eindeutige Merkmale „einbrennen“.

Optische Wertsteigerung

Ihre Produkte sind sicherlich perfekt – doch sieht man es Ihnen an? Eine perfekte Laserbeschriftung mit Ihrem oder dem Logo Ihres Kunden wertet Ihre Produkte noch zusätzlich optisch auf. Oft ist der optische Eindruck gerade bei Neuaufträgen ein entscheidender Schritt zur Kundenbindung.

Entlastung von Fertigungsmaschinen

Selbstverständlich können Sie eine einfache Kennzeichnung Ihrer Werkstücke auch bereits in der Fertigung eingravieren. Doch warum wertvolle Hauptzeit auf Ihren hochwertigen Fertigungsanlagen für die Kennzeichnung verwenden, wenn dies ein spezialisiertes System – der Laser – einfacher, günstiger und womöglich schneller erledigen kann?

Anwendungsbilder

Laserbeschriftungssysteme

Sie haben Fragen zur Laserkennzeichnung oder haben ein konkretes Projekt?

Wir helfen Ihnen!

laserexperts

12 + 15 =

Neuigkeiten rund um die Laserbeschriftung

Laserexperts auf der Messe Fakuma

Die Fakuma bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien: Ob Spritzgießen – hier nimmt die Fakuma weltweit eine Spitzenposition ein – Extrusionstechnik, Thermoformen oder 3D-Printing: Der Anwender kann sich auf der Fakuma über alle für die...

Erzeugen von Tampondruckklischees mit dem Laser

Tampondruck ist ein seit langem bewährtes Druckverfahren in der Industrie ebenso wie in vielen anderen Bereichen, wie zum Beispiel dem Werbemittelmarkt. Laser ermöglichen nun neue Herangehensweisen. Das Tampondruckverfahren ist ein Verfahren, daß in vielen Bereichen...

Adaptive Fertigung / Industrie 4.0 – Laseranwendungen

Industrie 4.0 ist mehr als nur ein Modebegriff, wenn es um konkrete Fertigungsaufgaben geht. Industrie 4.0 bedeutet auch adaptive Fertigung und hierbei kann der Laser als Werkzeug helfen. Die moderne Fertigung ist mit einer Vielzahl an Herausforderungen konfrontiert,...

Laser-Technologieberatung

Nicht immer ist der Nutzen oder die Anwendbarkeit von Lasern im Vorfeld von Projekten klar erkennbar. Durch unsere langjährige Erfahrung bieten wir die entsprechende Beratung im Vorfeld an. Mit unserer Expertise, unserem Know-how und unserer 25-jährigen Erfahrung in...

Traceability und Industrie 4.0 im Automotive-Markt

Besonders in Hinsicht auf Industrie 4.0 - aber auch schon vorher zur Sicherung höchster Produktqualität und -Sicherheit, ist eine lückenlose Kennzeichnung relevanter Werkstücke notwendig. Am Sichersten und oftmals am Einfachsten lässt sich dies mittels direkter...

Tag- / Nacht-Design in der Automotive-Anwendung

Unter diesem Begriff versteht man das selektive Abtragen von Symbolen und Texten auf lackierten Kunststofftasten. Oftmals handelt es sich hierbei um einen weißen (aber auch rot und andere Farben) Grundkörper mit schwarzem Decklack. Durch den Laserabtrag kann bei Tag...

Laseranwendungen in der Sensortechnik

Die Sensortechnik bietet eine Vielzahl an Laseranwendungen - man könnte auch sagen, ohne die Lasertechnik wäre die Sensortechnik nicht auf dem heutigen Stand der Technik. Schon seit vielen Jahren sind Laseranwendungen in der Sensortechnik weit verbreitet. Es ist...