Laseranwendungen für Elektrogeräte

In Elektrogräten steckt mehr Lasertechnologie als es offensichtlich ist. Vom laserbeschrifteten Ein-/Aus-Schalter bis hin zum lasergeschweißten Gehäuse und darüber hinaus, sind einige Lasertechnologien im Einsatz.

Sie möchten individuell beraten werden?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Die Elektrogerätebranche

ist von einem steten Kostendruck getrieben und sucht immer nach Lösungen für neue, technische Anforderungen (wie beispielsweise die Umweltverträglichkeit) aber auch für neue designtechnische Herausforderungen.

Was braucht der Markt

Es werden Basis-Lasertechnologien wie beispielsweise das Laserkennzeichnen oder das Laserschneiden ebenso benötigt wie neue Verfahren – Strukturierung von Oberflächen, Kunststoffschweißverfahren und additive Fertigungsverfahren.

Laseranwendungen in der Elektrogerätefertigung

Modifikation der Haptik

Gleich ob es darum geht, die Haftreibung von metallischen Bedienelementen zu erhöhen um ein Ab- oder Durchrutschen mit dem Finger zu verhindern oder ob Kanten geglättet werden sollen – der Laser ist hier ein universelles und bisher kaum entdecktes Werkzeug.

… Technologie: Laseroberflächenstrukturierung

Laserschweißen Metall

Mit dem Laser können kleinste und empfindlichste Komponenten dauerhaft, mit minimalem Wärmeeintrag, schnell und sicher geschweißt werden. Kein anderes Werkzeug vereint derartig viele positive Eigenschaften.

… Technologie: Laserfügen Metall

Schweißen von Kunststoffgehäusen

Das Laserschweißen von Kunststoffgehäusen ist in der Elektrogerätefertigung nicht mehr wegzudenken. Überall dort, wo dauerhaft , mit höchster Qualität und mediendicht gefügt werden muss, spielt der Laser eine entscheidende und immer wichtiger werdende Rolle.

… Technologie: Laserfügen Kunststoff

Frontblenden und Taster beschriften

Lasersysteme ermöglichen die flexible und optisch höchst ansprechende Kennzeichnung von Elemente, die ständig aggressiven Reinigungsmitteln, mechanischer Belastung und wiederkehrender Verschmutzung ausgesetzt sind.

… Technologie: Laserbeschriftung

Typenschilder beschriften

Jedes Elektrogerät benötigt ein Typenschild. Dies kann ein physikalisches Typenschild sein oder eine Direktbeschriftung auf dem Gehäuse selbst. In jedem Fall werden für diese Anwendung sehr häufig Laser eingesetzt, da diese die benötigte Flexibilität und Dauerhaftigkeit aufweisen.

… Technologie: Laserbeschriftung

Werkzeuge und Formen reparieren

Alle Werkzeuge und Formen unterliegen Verschleiß und müssen im Lebenszyklus oftmals an Designänderungen angepasst werden. Hier bietet das Laserauftragschweißen eine schnelle, hochqualitative und kostengünstige Möglichkeit entsprechende Änderungen und Reparaturen vorzunehmen.

… Technologie: Laserauftragschweißen

Tampondruckklischees gravieren

Tampondruckklischees sind die Vorlage in einem entsprechendem Drucksystem und können auf unterschiedlichste Weise generiert werden. Metallische Klischees lassen sich in hoher Qualität, schnell und flexibel mit Laserbeschriftungssystemen erstellen.

… Technologie: Laserbeschriftung

Sie kommen aus der Elektrogerätefertigung und haben eventuell eine Laseranwendung?

Wir helfen Ihnen – nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Branchen

6 + 14 =